banner indoorspass.de

Sandkugelbahn bauen

Kugelbahnen haben schon immer eine Faszination, sei es meditativer Art oder auch als Spiel mit sportlichem Charakter.

Eine Kugelbahn im Sandkasten ist eine abwechslungsreiche Herausforderung abseits von Sandkuchen backen und Lufttee trinken.

Eine Kugelbahn erfordert Geschick und die Lust zu experimentieren. Dabei kann man mehrere Ideen umsetzen.

(Beitrag noch ohne Bilder, diese folgen in Kürze)

Einfache Kugelbahn

Bei der einfachen Kugelbahn im Sandkasten geht es darum eine reizvolle Bahn zu bauen bei der es hauptsächlich darauf ankommt die Kugel durch Kurven rollen zu lassen ohne dass sie herausfliegt und die Bahn bis zum Ende durchrollt.

Dabei gilt es Gefälle und flachere Strecken abwechselnd in die Strecke einzubauen und geschickt den zur Verfügung stehenden Raum auszunutzen.

Diese Art von Bahn verzichtet auf Tunnels und Hindernisse. Es geht einfach um das begreifen von Gefälle, Geschwindigkeit Optimierung.

Interessant ist es auch verschiedene Kugeln auszuprobieren.

Variationen der einfachen Kugelbahn

Neben einer spannenden und abwechslungsreichen Streckenführung kann man kleine Schanzen oder Schluchten einbauen. Schnell wird man merken dass es gar nicht so einfach ist eine Kugel fliegen zu lassen.

Kugelbahn mit Tunnel

Einen Tunnel in den Sand zu bauen ist eine Herausforderung. Dazu muss der Sand formstabil und feucht sein.

Meist muss man richtig tief graben damit die Konstruktion nicht zusammen stürzt.

Hier bekommen die Papprollen von Toilettenpapier und Küchenrolle ein ganz neues Aufgabenfeld. Mit so einer Rolle kann man auch einen Tunnel bauen der eigentlich nicht halten würde. Die Papprolle gibt den nötigen Halt.

Mit dieser Papprolle lassen sich übrigens auch tolle Schanzen bauen. Bei einer Schanze nur aus Sand würde die Sandkante schnell abbrechen. Die Papprolle gibt den nötigen Halt gegen diese Beanspruchung.

Spielziele

Eine Sandkugelbahn ist an sich schon eine Herausforderung. Es braucht Phantasie, Geschick und Vorstellungsvermögen.

Daneben gibt es noch den kleinen Wettstreit, die sportliche Herausforderung. Man kann so eine Kugelbahn auch zur Rennbahn gestalten.

Weitsprung

Wenn man eine Sandkugelbahn mit Sprungschanze baut kann man ein Weitspringen veranstalten. Spannender wird es wenn man Kugeln verschiedener Größe zur Auswahl hat und man gut überlegen muss welche schneller wird und welche weiter fliegen wird.

Das Endziel eines Weitsprunges kann der Punkt sein wo die Kugel aufkommt oder zum stehen kommt.

Einlochen

Man könnte am Ende einer Kugelbahn eine oder mehrere Löcher einbauen.

Bei einem Loch geht es darum dass die Kugel ins Loch rollt. Dabei kann man die Schwierigkeit variieren.

Oder es gibt mehrere Löcher so dass die Kugel auf jeden Fall in ein Loch rollt. Man kann den Löchern dann Punktzahlen zuordnen.

Weitrollen

Beim Spiel „wie weit rollt die Kugel“ geht es nur darum wie weit eine Kugel am Ende der Bahn rollt. Dabei kann man am Ende der Bahn verschiedene Hindernisse einbauen so dass die Kugel unter Umständen auch abgelenkt wird und man vorher nicht genau weiß wie das Wettrennen ausgeht.

Hilfsmittel und Tipps

Ein paar Tipps

Kugel

Die Kugel sollte nicht zu schwer sein. Eine Metallkugel gräbt sich schnell in den Sand ein und kommt nicht weit. Eine Kugel die zu leicht ist, wie ein Tischtennisball wird schnell ausgebremst.

Als Ideal haben sich Glasmurmeln*, Gummibälle* oder Holzkugeln* herausgestellt. Diese gibt es in verschiedenen Größen.

Tunnelbau, Schanzenbau

Zum Tunnelbau bietet sich eine Papprolle vom Toilettenpapier oder einer Küchenrolle an. Damit ist die Konstruktion sicher gegen Einsturz.

Baut man eine Schanze ein so wird die Absprungkante schnell kaputt gehen. Auch hier kann eine Papprolle gute Dienste leisten.

Bahn bauen, ziehen

Zwar kann man die Bahn in der die Kugel rollen soll auch mit den Fingern formen. Besser aber ist es sich eines Hilfsmittels zu bedienen. Das wäre zum Beispiel ein alter Suppenlöffel mit der man die Bahn schön in den Sand drücken und ziehen kann. Aber auch etwas rund geformtes geht wunderbar, evtl. ein Sandförmchen.

Es gibt aber auch spezielles Sandspielzeug um diese Bahn zu formen.

Werkzeugset 1*, Werkzeugset 2*

Holzbahnen

Es gibt auch Holzbahnen mit denen sich eine Sandkugelbahn erstellen lässt oder teilweise damit bauten lässt.

Holzbahnen für Sandkugelbahn*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen